Home2. Herren – Spielberichte 20/21

06.09.2020 Bottrop
31
0123456789001234567890
HSG Duisburg-Süd II
0123456789001234567890
2. Herren
31

Holpriger aber erfolgreicher Start

Zwei äußerst unterschiedliche Gesichter zeigte die Zweitvertretung am Sonntag im zweiten Saisonspiel. Dabei führte der Gast aus Bottrop in der ersten Halbzeit die Abschlussschwäche aus dem ersten Spiel fort. Dem Gegner klar überlegen wurden mehrere Torchancen leichtfertig vergeben. Weiter haben einige vermeidbare Fehlpässe einen Vorsprung zur Halbzeit vermieden, wodurch der Gegner aus Duisburg bis zur Pause im Spiel gehalten wurde. Im zweiten Spielabschnitt wurde ziemlich schnell deutlich, dass die konditionellen Unterschiede zwischen beiden Mannschaften zu einem zunehmend einseitigen Spiel zu Gunsten der Gäste führten. An dieser Stelle ist aber auch auf die deutliche Leistungssteigerung der Adler zu verweisen. Die Chancenauswertung stieg und die im Vergleich zur ersten Halbzeit geringere Fehlpassquote trugen im gleichen Maße zu dem im Endeffekt hohen und verdienten Sieg bei. Nach nun zwei Siegen starten die Adler erfolgreich in die Saison. Wie hoch und wie weit der Flug gehen wird, werden die nächsten Spiele zeigen.

Von Scheven 7, Schubert und Urban je 5, Langer 4, Bruenninghoff, Geuting, Jungen, Westerwinter je 2, Mandrysch und Wanke je 1

Sieg mit Beigeschmack

Nach einer doch sehr langen Sommerpause waren die Verhältnisse zwischen der Reserve von Adler Bottrop und der Drittvertretung vom TV Biefang zum Start in die Saison schnell geklärt. Schon zu Anfang des Spiels erarbeitete sich die Heimmannschaft einen komfortablen Vorsprung, der bis zum Ende des Spiels beibehalten wurde. Trotz des hohen Sieges, der vor allem auf Grund der vielen Fehlpässe und -würfe der Gäste zu erklären ist, ist auf die fehlende Konzentration im Abschluss zu verweisen. Während des gesamten Spielverlaufs wurden klare Torchancen nicht genutzt. Die Adleraner aber starten dennoch hochverdient mit einem Sieg in die Saison. In den folgenden Spielen sind diese Abschlussschwächen abzustellen, um weitere Erfolgsmomente gegen doch stärker aufspielende Gegner verbuchen zu können.

06.09.2020 Bottrop
14
0123456789001234567890
2. Herren
0123456789001234567890
TV Biefang III
14

BESUCHT UNSERE WEITEREN INTERNETAUFTRITTE

INSTAGRAM

FACEBOOK

NuLiga