HomemA – Jugend – Spielberichte 21/22

16.01.2022 Bottrop
12
0123456789001234567890
Männliche A-Jugend
0123456789001234567890
Etus Wedau
12

Souveräner Sieg

Die männliche A-Jugend des Djk Adlers ist motiviert ins Spiel gestartet. Zu Beginn war es ein sehr ansehnliches Spiel. Die Adler sieben agierte vorne wie hinten sehr wachsam. Vorne wurden leicht Tore erzielt und hinten hat die Mannschaft als Verbund stabil gestanden. Es wurde viel gerutscht und es wurde einander geholfen. Nach einigen Einwechslungen war ein leichter Bruch im Spielfluss. Oftmals wurde nicht geredet oder geholfen, aber die Jungs haben sich im Verlauf des Spiels wieder zur richtigen Einstellung zurück gefunden. Mit ein paar Ausnahmen wurde der Knicker ins Tor geworfen und wir gelangten so zu einem Halbzeitstand von [14:5] für den Djk Adler. In der Halbzeit haben sich die Jungs nochmal zusammen gerissen und sich vorgenommen wie am Anfang der ersten Halbzeit zu spielen. Jedoch hat dies am Anfang der zweiten Halbzeit nicht konstant funktioniert. Wieder mal wurde nicht geredet, geholfen und richtig verschoben. Nach dem Timeout vom Trainer hat die Abwehrarbeit wieder besser funktioniert. Vorne wurden Tore geworfen und hinten welche abgefangen. Die ganze Mannschaft war motiviert, den Etus Wedau zu zeigen, wer sie sind,  und sie kräftig aus der Halle zu werfen. Die Mannschaft des Djk Adlers 07 hat mit einem Endstand von [29:12] gezeigt, dass Handball bei Adler groß geschrieben wird.

Torschützen: Jan Paul Plöger [7], Jonathan Grätsch [6], Niklas Jäschke [4], Emil Kott [3], Simon Terhar [3], Noah Herzog [2], Timo Jopp [2], Theodor Recke [1], Niklas Boudouridis [1]

BESUCHT UNSERE WEITEREN INTERNETAUFTRITTE

INSTAGRAM

FACEBOOK

NuLiga