HomemB – Jugend – Spielberichte 21/22

Pflichtsieg eingefahren

Am Samstag ging es für die B-Jugend gegen den Tabellenletzten HC Sterkrade ran.
Trotz anfänglicher Startschwierigkeiten zeigten die Jungs ein tolles Spiel und gingen schnell mit 5 Toren in Führung. Ein Sieg schien schon nach kurzer Zeit klar und war über das gesamte Spiel nicht gefährdet.
Der Vorsprung wuchs immer weiter, und auch nach der Halbzeit (5:17) wurde es nicht mehr spannend.
Nicht nur die B-Jugendlichen, sondern auch Navid, Lorenz und Jan aus der C-Jugend konnten einen super Eindruck hinterlassen und fast jeder Spieler konnte sich mit einem Tor belohnen.
Am Ende stand mit 10:37 ein verdienter und ungefährdeter Sieg auf dem Zettel.

Es spielten: Max Fortkamp (2), Felix Brum (9), Nils Ashoff (10), Louis Stasch (5), Jan Depel, Henrik Kubela, Jonas Jopp (7), Lorenz Recke (3) und Navid Popalzai (1)

13.11.2021 Bottrop
37
0123456789001234567890
HC Sterkrade
0123456789001234567890
mB Jugend
37
13.11.2021 Bottrop
20
0123456789001234567890
mB Jugend
0123456789001234567890
SV Heißen
20

Gelungener Saisonstart

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele für unsere B-Jugend ausfallen mussten bzw. verschoben wurden, durften die Jungs nun für das erste Saisonspiel die B-Jugend des SV Heißen in der Ohmhalle empfangen.

Zu Anfang sah es nach einem Ausgeglichenen Spiel aus und der SV Heißen ging zunächst mit zwei Toren in Führung. Diese übernahmen wir allerdings in Minute 13 durch Jonas (6:5) und gaben sie auch nicht wieder her. Durch einige liegen gelassene Chancen im Angriff kamen die Gäste noch auf ein Tor ran, was zu einem Halbzeitstand von 11:10 führte.

In Halbzeit zwei zogen die Jungs zunächst das Tempo an und erarbeiteten einen 4-Tore Vorsprung, welcher in Minute 33 durch Max nochmal um ein Tor erhöht wurde. Darauf folgte eine kurze „Schwächephase“, in der wir den Gegner zu einfachen Toren einluden und vorne durch Fehler im Passspiel und unkonzentrierte Abschlüsse die Oberhand zu verlieren schienen. Rückhalt in dieser Situation war Jan im Tor. In den letzten 10 Minuten ließ er nur drei Gegentore zu und verschaffte uns den nötigen Rückenwind, um unser Formtief zu überwinden. Im Angriff wurde nochmal richtig aufgedreht und vor allem Jörn wusste durch sein Tempo zu überzeugen. Auch Louis konnte sich in seinem ersten B-Jugend Spiel von seiner besten Seite zeigen. Über das ganze Spiel hinweg war Nils ein sicherer Torgarant und konnte durch starke 1 gegen 1 Situationen immer wieder einfache Tore erzielen.

Eine enorm starke Schlussphase führte am Ende zu einem komfortablen 29:20 Sieg, der vielleicht etwas zu deutlich, aber dennoch nicht unverdient war.

Es spielten: Jan im Tor, Paul, Max (2), Felix (1), Nils (7), Louis (4), Jörn (8), Tim, Jonas (5) und Henrik (2)

BESUCHT UNSERE WEITEREN INTERNETAUFTRITTE

INSTAGRAM

FACEBOOK

NuLiga